Compact with Africa
 
 

G20 Investment Summit 2019 – German Business and the CwA Countries mit Bundeskanzlerin Angela Merkel und afrikanischen Staats- und Regierungschefs aus den Compact with Africa Ländern

 
 
av_cwa_summit_banner.jpg
 


Compact with Africa

Im Rahmen der G20-Initiative Compact with Africa (CwA) lädt Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel zum zweiten Mal die zwölf Staats- und Regierungschefs der afrikanischen Compact-Partnerländer sowie Südafrika als G20 Partner der Initiative für den 19. November 2019 nach Berlin ein.

 

Zu diesem Anlass veranstaltet der Afrika-Verein der deutschen Wirtschaft gemeinsam mit der Subsahara-Afrika-Initiative der deutschen Wirtschaft (SAFRI) den „G20 Investment Summit 2019 – German Business and the CwA Countries“ in Berlin. Die Investorenkonferenz steht unter der Schirmherrschaft von Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel. Die Bundeskanzlerin wird gemeinsam mit ihren Gästen an der Konferenz teilnehmen und diese feierlich eröffnen.

 

Die Konferenz richtet sich an hochrangige Vertreter deutscher Unternehmen sowie deren Partner aus den afrikanischen CwA-Partnerländern. Im Fokus stehen Leuchtturmprojekte deutscher Unternehmen und wirtschaftliche Reformvorhaben in den CwA-Ländern.

 

Die Veranstaltung bietet Unternehmen mit Afrika-Engagements - solchen mit Investitionsvorhaben in CwA-Ländern (Ägypten, Äthiopien, Benin, Burkina Faso, Côte d’Ivoire, Ghana, Guinea, Marokko, Ruanda, Senegal, Togo, Tunesien), aber auch mit Projekten in anderen Ländern – die Möglichkeit, sich in einem hochrangigen politischen Umfeld mit starker medialer Begleitung zu positionieren und aktuelle Aktivitäten sichtbar zu machen.

Hosted by

With support of

With support of

G20 Logo_SAFRI_with support of.jpg